Ein Traum in Schwedenrot

Im niedersächsischen Soltau steht ein wunderschönes Einfamilienhaus im Stil schwedischer Landhäuser. Doch Sonneneinstrahlung und Witterung ließen die Fassade leiden.

Damit das Holzhaus aus nordischer Fichte mit seinem markanten Schopfwalmdach wieder in voller Pracht erstrahlen kann, wurde der Malerbetrieb von Wolfgang Müller aus Bispingen verpflichtet. Ihn unterstützte Herbol-Verkaufsberater Michael Bartels. Schnell wurde festgestellt, dass der alte Lasuranstrich kreidend und nicht tragend war: „Das ursprüngliche Naturholz wurde damals mit einer transparenten Holzschutzlasur behandelt. Nach all der Zeit war die Oberfläche durch die Witterung angegriffen, aber das Holz darunter war frei von Schäden.“

Dann ging es ans Werk: „Die Vorarbeiten waren besonders akribisch“, berichtet Malermeister Müller, „alle Holzflächen wurden maschinell und teilweise von Hand gereinigt und geschliffen, um die losen Bestandteile und den Altanstrich zu entfernen.“ Jetzt kam der extrem schnell trocknende Hydroprimer von Herbol zum Einsatz. Der wasserverdünnbare Primer sorgt für eine sichere Haftung auf Eisen, Aluminium und eben Holzbauteilen. Als Farbton wurde hier „Schwedenrot“ gewählt. „Falu rödfärg“ nennen die Schweden ihr weltbekanntes Rot, dass seinerzeit durch den schwedischen Maler Carl Larsson einer internationalen Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde und insbesondere im Norden Deutschlands viele Anhänger fand und immer noch findet.

Als nächste Beschichtung kam Herbol Offenporig-Deck zum Einsatz. Herbol Offenporig-Deck ist die wasserverdünnbare, seidenmatte Wetterschutzfarbe, die durch eine spezielle Bindemittelkombination einen sicheren Schutz von nicht maßhaltigen, bzw. begrenzt maßhaltigen Holzteilen im Außenbereich bietet. Sie ist wasserdampfdurchlässig und elastisch, und dies bei hoher Deckkraft und leichter Verarbeitung.

Die Dachuntersichten des mehrgiebeligen Dachs, die Einfassungen der Fenster und die Sprossenfenster selbst wurden mit Herbol Venti 3Plus Aqua Satin beschichtet. Der wasserverdünnbare und feuchtigkeitsregulierende Fensterlack punktet durch seine hohe Schichtdicke bei sicherer Kantenabdeckung.

Für den sicheren Wetterschutz sorgt zudem die hohe Elastizität der Beschichtung, und der Filmschutz beugt gegen Algen- und Pilzbefall vor. Die Produktwahl fiel leicht, denn Wolfgang Müller ist mit den Produkten von Herbol vertraut: „Ich selbst verwende seit über zwanzig Jahren Herbol, und das mit gutem Grund: Herbol hat mich von Anfang an überzeugt.“ Auch die Hausbesitzerin war mit dem hochwertigen Ergebnis und der zuverlässigen Ausführung vollends zufrieden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information

Diese Meldung nicht mehr anzeigen