Instandhaltungsplanung

Haltbarkeiten/Regelleistungen

Seminarinhalte
Die unterschiedlichen Haltbarkeiten von Beschichtungen im Außenbereich und die daraus resultierende Frage der
Haftung bei Schäden beschäftigen uns fortwährend. Den perfekten Beschichtungsaufbau für die individuelle Situation
zu erkennen und die richtige Instandhaltung durchzuführen, ist die Grundlage der Problemlösung.


• Bauphysikalische Grundlagen mit Wärme und Feuchte
• Bindemittelsysteme und Leistungsprofile nach DIN EN 998-1 und DIN EN 1062
• Untergrundbezogene Produktauswahl in Abstimmung der Anforderungen des Untergrundes
• Sicherheit bezüglich der Sonderthemen Farbtonbeständigkeit und biologischer Befall


• Haltbarkeit kontra Gewährleistung – wer haftet eigentlich wofür?
• Problematik der Haltbarkeit und transparente Darstellung der Leistungsfähigkeit


• Begriffsbestimmungen nach DIN 31051 Instandhaltung


• Darstellung von Musterlösungen


• Beispiel für eine professionelle Einschätzung der Haltbarkeit mit Beispielkalkulation, Durchschnittswerten und
Intervallberechnungen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information

Diese Meldung nicht mehr anzeigen