Aussergewöhnliches Design

Das bayerische Geretsried liegt im malerischen Tölzer Land in der Nähe des Starnberger Sees. Hier erhielt ein 6-stöckiges, aus den 1970er-Jahren stammendes Gebäude ein neues Aussehen: Das Design stammt vom Atelier der Farbe der Akzo Nobel Deco GmbH. Für die Umsetzung wurden Profi-Produkte von Herbol verwendet.

Da die letzte Fassadenbeschichtung schon rund 15 Jahre zurücklag, beauftragte die Baugenossenschaft Geretsried eG Malermeister Andreas Brunner mit der Sanierung. Die ursprüngliche Farbgebung war verblasst, die Westseite stark verwittert. Für die Neugestaltung wählte das Atelier der Farbe vier verschiedene Grüntöne aus, die der Fassade ein frisches Aussehen verleihen sollten. Dabei orientierten sich die Designer an den geometrischen Formen der alten Beschichtung.

 

Nach der Oberflächenreinigung mit einem Hochdruckreiniger und einer ausreichenden Trocknungszeit wurden die Flächen mit Herbol Tiefgrund Aqua grundiert. „Da die Fassade auf der Westseite starke Putzschäden aufwies, wurde sie komplett neu verputzt”, berichtet Herbol-Objektberater Michael Maune. Daraufhin erfolgte die Zwischenund Schlussbeschichtung mit Herbol Herboxan Plus, der hoch diffusionsfähigen SiloxanFassadenfarbe mit selbstreinigender Wirkung aufgrund der hydrophoben Oberfläche. Der Anstrich trocknet spannungsarm und mikroporös auf und ist mit einem Filmschutz gegen Algen- und Moosbefall ausgestattet.

 

An der Attika und den Balkonen wurden Lunker mit Beton Elastikfüller geschlossen und die Oberflächen zweimal mit Herbol Beton Finish beschichtet. Den seidenmatten Beton-Schutz zeichnen ein hoher CO2 -Widerstand und ein hervorragendes Deckvermögen aus, zudem ist er regen- und schadstoffabweisend. Auch die Balkongeländer wurden saniert – mit dem bewährten Herbol Protector, dem wirtschaftlichen Eintopfsystem mit aktivem Korrosionsschutz.

Insgesamt wurden während der drei Monate dauernden Arbeiten rund 3.500 Quadratmeter neu beschichtet. Dank des Zusammenspiels der verschiedenen Grüntöne wirkt das Gebäude wieder äußerst modern.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information

Diese Meldung nicht mehr anzeigen