Stadtkrone Ost mit mediterranem Flair

Eine natürliche Lösung: Mineralisch matte Fassadenoptik mit Herbol Silikat Fassadenfarbe

Mit der Stadtkrone Ost wächst in Dortmund auf einem rund 50 Hektar großen ehemaligen britischen Kasernengelände ein neues Stadtquartier heran. Das Areal gliedert sich in drei unterschiedlich ausgewiesene Nutzungsbereiche und verbindet "Arbeiten und Wohnen". Die Dogeplan (Dortmunder Gesellschaft für Planung und Stadtentwicklung mbH) baute entlang des "Athener Weges" zehn Penthousevillen und zwei viergeschossige Gebäude mit Eigentumswohnungen, Büro- und Dienstleistungsflächen. Der Bauherr gab Malermeister Helmut Augustin aus Iserlohn den Auftrag, die Neubau-Fassaden in "mediterranen Farben" zu beschichten.

Die natürliche Alternative: Herbol-Herbosilit

Malermeister Augustin entschied sich nach Beratung mit dem Herbol-Verkaufsberater Matthias Striewe für eine Beschichtung der Neubauten mit Herbol-Herbosilit-Außensilikat (Silikat Fassadenfarbe Tönqualität) in verschiedenen Farbtönen. Herbol-Herbosilit ist die umweltbewusste Alternative, denn die Mineralbestandteile sorgen für einen gesunden Feuchtigkeitshaushalt, also hohe Wasserdampfdurchlässigkeit bei guter Schlagregendichtigkeit. Neben dem mineralischen Effekt und der hohen Farbtonstabilität war die Tatsache ausschlaggebend, dass die Herbol-Fassadenfarbe aufgrund der alkalischen Eigenschaften einen natürlichen Schutz gegen Pilze, Bakterien und Algen bietet - bei so viel umgebendem Naturgrün ein nicht zu unterschätzendes Argument. Nachdem der Stuckateur den mineralischen Putz aufgebracht hatte, begann die Mannschaft um Helmut Augustin mit der Arbeit.

Zuerst erfolgte ein Grundanstrich mit Herbol-Herbosilit-Fixativ (Silikat Fixativ). Die gebrauchsfertige Grundierung verfestigt die Oberfläche, egalisiert die Saugfähigkeit des Untergrundes und verkieselt mit dem Untergrund. Anschließend wurde eine Beschichtung mit Herbol-Herbosilit-Außensilikat (Silikat Fassadenfarbe Tönqualität) mit Rolle aufgebracht. Jedes Gebäude erhielt einen eigenen gelben bzw. mediterranen Farbton. Die Verarbeitung der insgesamt 5.500 m² Fassadenfläche erfolgte von April bis November 2003. Besonders beeindruckt zeigte sich der Fassaden-Schutzbrief-Lizenzbetrieb Augustin von der einfachen und schnellen Verarbeitung der Herbol-Dispersions-Silikatfarbe: nur ein Egalisationsanstrich, das spricht für Qualität.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information

Diese Meldung nicht mehr anzeigen